Irak

Offizieller Name: Republik Irak (Al-Jumhuriya Al-Iraqiyya)  
Staatsform: Parlamentarische Republik
Landesfläche: 437.393 km²
Hauptstadt: Bagdad (ca. 7 Millionen Einwohner)
Einwohner: 28.946.000  (2009)
Bevölkerungs-
zusammensetzung:
80 % Araber, 17 % Kurden
Minderheiten: Turkmenen, Assyrer, Armenier und andere
Nationalitäten
Religionszugehörigkeit: Shi’itische Muslime 63%, Sunnitische Muslime 34%, Christen 2,5%, andere 0,5%  karte_gross     
Amtssprache: Arabisch, Kurdisch
Währung: Neuer Irakischer Dinar
Lage: Vorderasien
Zeitzone: UTC +3
BIP/Einwohner 3.306 US$  (2011)

 


Zoo in Bagdad  – Mai 2003
1973 wurde in Bagdad der erste und einzige Tierpark des Irak gegründet. Jahr für Jahr strömten über eine Million Besucher in Zoo. Doch nach dem ersten Golfkrieg von 1991 litt auch der einst prächtige Park unter dem internationalen Embargo. Neben Medikamenten fehlte vor allem das nötige Know How für Umgang und Pflege der exotischen Tiere.
Am neunten April diesen Jahres schien das Ende des Zoos besiegelt zu sein: neben den Geschäften und Museen der Stadt, wurden auch die Gehege des Tierparks geplündert, die wertvollsten Exemplare auf dem Schwarzmarkt verkauft.